Die Sims 4 Spielstand sichern, übertragen und wiederherstellen

Wie kann man seinen Die Sims 4 Spielstand sichern und auf einen anderen Computer übertragen und dort wiederherstellen? Werden alle Spielfortschritte nicht automatisch mit Origin übertragen? Diese Fragen sieht man immer wieder zum Spiel, weshalb wir dir hier alle wichtigen Informationen zusammengefasst und eine kurze  Anleitung erstellt haben. Jeder der Die Sims 4 spielt, der sollte sich hin und wieder eine Sicherung von einem Spielstand machen, denn die Fortschritte werden aktuell nicht automatisch mit Origin synchronisiert. Das ist nicht nur wichtig, wenn die Festplatte mal den Geist aufgeben sollte, sondern auch wenn man seinen Sims-4-Spielstand von einem Computer auf einen anderen Computer übertragen und dort wiederherstellen will.

Die Sims 4 Spielstand sichern

Beginnen wir als erstes mit der Sicherung von dem Spielstand. Die Dateien befinden sich in dem Ordner „C:\Users\#Benutzername#\Dokumente\Electronic Arts\Sims 4\saves“. Dieser Ordner enthält wiederum zwei Unterordner und die Savegames. Die Ordner enthalten eigentlich keine wichtigen Daten zu mindestens derzeit noch nicht aber können einfach mit gesichert werden.

  • SerialGUID: Wird aktuell nicht verwendet und kann ignoriert werden.
  • Scratch: In dem Ordner werden temporäre Dateien während des Spielens gespeichert.

Viel wichtiger sind die Dateien in dem saves-Ordner. Hier sind die einzelnen Spielstände mit einer Nummer am Ende abgespeichert. Die Ziffern stehen die einzelnen Zwischenspeicherpunkte, die man auch nochmal einzeln im Spiel wiederherstellen und laden kann.

Zusammenfassung: Sichere einfach den kompletten saves-Ordner auf einem USB-Stick, um diesen zum Beispiel auf einen anderen Computer zu übertragen. Wenn Du das Savegame kopierst darf Die Sims 4 nicht gestartet sein!

Spielstand übertragen und in Die Sims 4 wiederherstellen

Um die gesicherten Die Sims 4 Spielstände wiederherzustellen sind natürlich erstmal die Dateien an sich notwendig. Der Ordner ist wieder der gleiche wie oben „C:\Users\#Benutzername#\Dokumente\Electronic Arts\Sims 4\saves“ Wenn Du auf dem neuen Rechner Die Sims 4 schon einmal gestartet hast, dann wurde vermutlich schon ein Savegame angelegt. Dieses kannst Du nun einfach mit deinen bestehenden Spielständen überschreiben.

Ein kleines Beispiel, wenn dein Spielstand „Slot_000000014.save.ver4“ heißt, benennst Du diesen in „Slot_000000012.save“ um und kannst diesen dann im Spiel direkt wieder laden.

Jetzt weißt Du, wie man in Die Sims 4 seinen Spielstand sichern, übertragen und auf einem anderen Rechner wiederherstellen kann. Wenn es Probleme oder Fragen gibt, nutze einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag. Kann man Die Sims 4 online spielen und gibt es schon eine Erweiterung oder Mod für Haustiere, um auch einen Hund oder eine Katze in den eigenen virtuellen vier Wänden laufen lassen zu können?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*